logo-start
blockHeaderEditIcon
slider-top
blockHeaderEditIcon
diastart1.jpg slider-10.jpg diastart5.jpg diastart4.jpg slider-11.jpg slider-12.jpg diastart6.jpg diastart2.jpg
menue
blockHeaderEditIcon
fluchttr-wernigerode
blockHeaderEditIcon

Fluchttreppe am „Seniorenpflegeheim Stadtfeld“ in Wernigerode

Brandschutztechnische Maßnahmen sind nach wie vor ein breites Aufgabenfeld in unserem Unternehmen. Die Errichtung zweier Fluchttreppen an den Giebelseiten des Gebäudes war für unsere Stahlbauer eine Herausforderung. Die Fluchttreppen mit jeweils zehn Treppenläufen inklusive Geländer und Überdachung wurden von uns konstruiert, gefertigt und montiert.

  • Fluchttreppe am Pflegeheim
  • Fluchttreppe am Pflegeheim
  • Fluchttreppe am Pflegeheim


footer1
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Heinrich Brasche
Stahl- und Metallbau GmbH

Max-Planck-Straße 11
38855 Wernigerode

Telefon: 0 39 43 - 41 40 0

E-Mail: info@brasche-metallbau.de
 

footer2
blockHeaderEditIcon

Oft gesucht...

Edelstahltreppen,Treppenbau, Treppenanlagen, Stahltreppe, Stahlbau im Denkmal, Einbau von Stahl im Denkmal, Stahlgeländer, Gartenzäune und Tore, Schmiedearbeiten, wetterfeste Pavillons, Stahl und Glas, Kunstschmiedearbeiten, Fluchttreppen, Feuerschutztreppen,

footer3
blockHeaderEditIcon

Weitere Informationen

copyright
blockHeaderEditIcon

© Heinrich Brasche Stahl- und Metallbau GmbH - Wernigerode

back-to-top
blockHeaderEditIcon
Login
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*